Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 15 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

1

Donnerstag, 10. Mai 2012, 22:22

Comag PVR/2 100CI HD nimmt nicht mehr über Timer auf und man kann bei manuellen Aufnahmen nicht umschalten!

Hallo zusammen!

Bisher brauchte ich ja nur hier ab und zu mal schauen, um das ein oder andere kleine Problem zu lösen. jetzt komme ich aber nicht weiter und brauche eure Hilfe.

Ich habe den o.g. Receiver bereits seit Mitte 2010. Immer schön Software upgedatet und alles war immer ganz o.k.

Hardwareversion: 01.N
SW VER C000.070
DB VER: 0.1
Datum: Mar 7 2012 12:02:36

Seit mehreren Wochen nun kann man beim Aufnehmen nicht mehr umschalten. Also habe ich dann die empfohlene Updateprozedur von 54 auf 70 (V70 Thread) durchgeführt. Danach war alles wieder gut beim ersten Test (man konnte umschalten beim aufnehmen). Die Aufnahmen tauchen allerdings nicht auf der Festplatte auf (interne). Nun ist keine Aufnahme mehr auf der FP, egal ob manuell oder Timer. Die Aufnahmen (auch vom Timer) starten zwar, aber sie sind nicht auf der FP.

Hat jemand eine Idee oder das gleiche Problem?

Danke vorab (und nachträglich für bereits durch lesen gelöste Probleme :beifall: )

P.S.: Habe zwar einen Thread zu dem Thema gefunden, der hat aber nicht geholfen und er sagte mir, dass die letzte Antwort vor 636 Tagen war und ich besser einen neuen eröffnen solle :)

Zapper

Administrator

Beiträge: 5 266

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Mai 2012, 22:38

Nabend receiver99,
hört sich kompliziert an! :grübel:
Ich würde folgendes versuchen:
- Werksreset durchführen
- HW Reset durchführen
- zurück flashen auf eine ältere SW Version und die V70 neu einspielen
- FP defragmentieren

Vielleicht hilft das. :pfeifen:
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

3

Freitag, 11. Mai 2012, 10:40

Hallo Zapper,

erst einmal vielen Dank für den Tip. Werde ich umgehend versuchen und berichten. Du musst mir jetzt nur noch verraten, wie ich ein Hardwarereset mache. Vom Strom nehmen und wieder einschalten?

Hoffe, dass ich morgen dazu komme.

Ach so, Werksreset hatte ich schon gemacht. Hat aber nicht geholfen. Beim anschliessenden Sendersuchlauf wurde RTL Nitro und der neue Platz von Das Erste HD nicht gefunden. Kann das mit der Empfangsstärke zu tun haben? Wenn ich die alte Senderliste wieder aufspiele ist Nitro wieder da und geht. Hm, alles sehr seltsam :verwirrt: .

Beste Grüße

Receiver99

TRON

VIP

  • »TRON« ist männlich

Beiträge: 7 112

Gerät: LG 47LK950S, LG RZ-37LZ55

Box: Comag PVR 2 CI+ HD, PVR 2 CI HD, PVR 2, Targa TSR 5100

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Mai 2012, 12:53

das kann eher damit zu tun haben, dass durch den reset deine einstellungen im installationsmenü verändert sind und durchs rückspielen der alten liste wieder zurückkommen.

Zapper

Administrator

Beiträge: 5 266

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Mai 2012, 12:54

Um alle Sender zu finden solltest Du mal alle TP löschen und danach einen Blindscan durchführen, dann sollten alle Sender da sein...
...oder die vorsortierte Senderliste mit allen Sendern aus der Datenbank einspielen. ;)
Zum HW Reset:
- Receiver anschalten
- Netzstecker ziehen und mindestens 5 Minuten vom Netz lassen
- Stby Taste an Frontseite drücken und halten, jetzt Stecker wieder in die Steckdose
- Stby Taste solange halten bis "Default/Boot" im Display erscheint, dann loslassen
Fertig.
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

6

Freitag, 11. Mai 2012, 12:59

Hallo Leute,

klasse, vielen Dank schon einmal!!! Werde das baldmöglichst ausprobieren und berichten!

Bis dahin beste Grüße!

Receiver99

7

Dienstag, 15. Mai 2012, 07:54

HAllo zusammen,

so, gestern Abend habe ich die beschriebene Prozedur durchgeführt. Die V54 geflasht und zurück auf V70. Das defragmentieren hat allerdings zu lange gedauert. Habe ich dann abgebrochen. Mache ich aber noch.

Werde jetzt ein paar Tage testen und dann berichten.

Danke nochmal und beste Grüße

Receiver99

Zapper

Administrator

Beiträge: 5 266

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Mai 2012, 13:27

Hi receiver99,
für die Defragmentierung mußt Du schon ne Ecke Zeit einplanen, daß kann schon eine Weile dauern.
Je nach Nutzungsgrad und FP Füllstand kann das durchaus eine ganze Nacht in Anspruch nehmen!! :wacko:
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

9

Montag, 4. Juni 2012, 18:45

Hi Zapper,

jep, hab ich gemerkt :D . Kannte ich ja schon vom PC, hatte nur nicht mehr dran gedacht.

Defrag hab ich immer noch nicht ganz geschafft. Ich war auf Tournee und kann daher nur berichten, was meine Frau mir gesagt hat. Aufnehmen ist im Moment überhaupt nicht möglich. Geht gar nix :( . Werde jetzt noch mal ein Hardware Reset machen und dann nochmal die V70 flashen. Heute Nacht dann defragmentieren. Melde mich wieder!

Bis dahin beste Grüße

Receiver99

Zapper

Administrator

Beiträge: 5 266

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Juni 2012, 20:23

Viel Erfolg, wird schon klappen! :ja:
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

Social Bookmarks