Sie sind nicht angemeldet.

Rookie176

Moderator

  • »Rookie176« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 611

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. November 2010, 08:18

[Infothread] Comag PVR1/100 HD+ CI+

Comag PVR1/100 HD+ CI+




[...]
‭Der ‬Comag PVR1/100‭ ‬HD+‭ ‬CI+ ist eine Weiterentwicklung des Satellitenreceivers SL‭ ‬90HD+‭ ‬CI+.‭ ‬Zusätzlich zu dessen‭ ‬Ausstattungsmerkmalen hat Comag eine Festplatte eingebaut.‭ ‬Es werden Speicherkapazitäten bis zu‭ einem Terabyte (‬1 000‭ Gigabyte) ‬angeboten.‭ A‬uch bei diesem Gerät ist die HD-Plus-Karte im Lieferumfang enthalten und berechtigt zum Empfang der HD-Plus-Sender für‭ ‬12‭ ‬Monate.
[...]

Quelle DF
Gruss Rookie

Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben ;) - Ich laufe jeden Tag Amok :verwirrt:

  • »sms.scherbel« ist männlich

Beiträge: 1 711

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Dezember 2010, 17:14

Zitat



Der Receiver ist ab ca. Ende Januar 2011 im Handel erhältlich.

Beschreibung Geräteart:
• Technologie / Empfangsart: Digitaler Satelliten-Receiver / High Definition
• Frei empfangbare Sendungen: Ja
• Verschlüsselte Sendungen: HD+ Sender
• Eingebauter Kartenleser: Ja (HD+)
• CI-Slots: 1 x CI+
• Festplatte/HD (Größe): Nein
• SDTV: Ja
• HDTV: Ja (720p, 1080i, 1080p (senderabhängig))
• PVR: Aufnahmen auf interne Festplatte

Spezifikationen:
• 5.000 Programmspeicherplätze
• 800 Seiten Super Fast Videotext
• Software-Update via Satellit Astra1 19° Ost
• Standby-Stromverbrauch < 1 Watt
• EPG (Elektronischer Programmführer):
bis zu 7 Tage im Voraus (senderabhängig)
• Mehrere Favoritenlisten
• Optischer Sund akustischer Sat-Finder
• Plug&Play
• Lautstärkeregelung über Fernbedienung
• 9 OSD-Sprachen
• Senderlisteneditor
• Automatischer Sendersuchlauf (keine Daten erforderlich)
• Manueller Sendersuchlauf
• Programmsuchfunktion nach Name
• Multi-Funktions-Timer
• Timer-Funktion an EPG gekoppelt
• Sleep-Timer
• Kindersicherung
• Aktuell vorprogrammiert
• Last Channel Memory: Ja
• 4:3 / 16:9 letterbox automatische Bildformaterkennung
• Wahlweise Bildausgabeformat
• Videotext über OSD
• Radioempfang
• 4-stellige LED-Anzeige
• LED „POWER“



Technische Daten

Anschlüsse:
• Sat-F-Anschluss Eingang: Typ F, IEC 169-24
• Sat-F-Anschluss Ausgang: Nein
• USB-Schnittstelle: 1 (Geräte-Rückseite)
• HDMI-Anschluss
• YPbPr Komponenten-Ausgang
• Euroscart Anschluss für TV
• Euroscart Anschluss für Video
• RCA Audio Cinch Out (Stereo)
• RCA Video Cinch Out
• Digitaler optischer Tonausgang S/PDIF
• Netzschalter


Stromversorgung
Netzspannung: 220 - 240 Volt~, 50/60Hz

Allgemeines:
B x T x H: 350 x 265 x 70 mm


Quelle comag.de
Short Message Service

Beiträge: 234

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 22:58

ist das bei Aldi Süd grad ein Clone von dem?

ostkind

Comag King

  • »ostkind« ist männlich

Beiträge: 5 627

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:34

Bei Aldi sollte es den hier geben: [Infothread] Medion P24030 (MD 26078) HD+ CI+ Receiver
Ostkind

Rookie176

Moderator

  • »Rookie176« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 611

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 08:48

PVR 1/100 HD+ CI+ von Comag: HD-Sat-Receiver mit 1TB-Festplatte

Satellitenbox mit PVR-Funktion und HD+ Empfang
vom 27.12.2010 13:49


HD-Sat-Receiver PVR1/100 HD+ CI+ von Comag

Ende Januar will Receiverhersteller Comag eine neue Set-Top-Box zum HDTV-Empfang via Satellit auf den Markt bringen. Der PVR 1/100 HD+ CI+ kann neben Free-TV-Programmen dank der mitgelieferten HD+ Smartcard auch die HD-Kanäle der privaten Sender entschlüsseln. Der PVR-Receiver ist zudem mit einer CI+ Schnittstelle sowie einer eingebauten Festplatte mit einem Terabyte Speicherplatz ausgerüstet.

Der PVR 1/100 verfügt über einen Multi-Funktions-Timer, der Aufnahmen auf die interne Festplatte über den elektronischen Programmführer (EPG) erlaubt. Der Plug&Play-Receiver kann 5.000 Programmspeicherplätze, 800 Seiten "Super Fast"-Videotext, Favoritenlisten, einen Senderlisteneditor und eine Programmsuchfunktion nach dem Sendernamen vorweisen.

Software-Updates sind via Satellit Astra 19° Ost möglich; ein optischer und akustischer Sat-Finder steht ebenfalls zur Verfügung. Neben dem abwärtskompatiblen CI+ Schacht und dem Kartenleser für HD+ besitzt der neue Comag-HD-Receiver eine USB-Schnittstelle auf der Geräte-Rückseite, einen HDMI-Anschluss, einen YPbPr-Komponenten-Ausgang, zwei Scart-Buchsen, RCA Video Cinch Out und RCA Audio Cinch Out (Stereo) sowie einen digitalen optischen Tonausgang S/PDIF.

Ein Netzschalter ist ebenfalls vorhanden. Im Standby verbraucht die Box laut Hersteller weniger als ein Watt. Der Comag PVR 1/100 HD+ CI+ ist ab Ende Januar 2011 für eine UVP von 360 Euro im Handel erhältlich.

Quelle inside-digital
Gruss Rookie

Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben ;) - Ich laufe jeden Tag Amok :verwirrt:

astra66

Fortgeschrittener

  • »astra66« ist männlich

Beiträge: 404

Gerät: Panasonic Plasma 42"

Box: Comag SL 100 HD

Wohnort: Wien - Umgebung

Beruf: Schwerkraftzersetzer, Sektbeauftragter, Träger der Goldenen Ananas

Hobbys: Sprachen

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. Januar 2011, 20:00

Das eigenartig Ding dürfte doch höchstens 250 Euronen kosten ...
Berechnung:
Grundgerät (entsprechend HD 90): 80 €
CI+ - Modul + Karte für 1 Jahr: 100 €
1 TB-Festplatte: 70 €

Werden die CI+ - Geräte eigentlich von den HD+ - Sendeanstalten gesponsert?
Comag SL 90 + 100 HD-Receiver mit Alphacrypt-CAM für Sky und ORF; Panasonic Plasma TH 42PV71FA; Panasonic DVD Recorder SMR-ES10; Samsung BlueRay Player BD 3600; Panasonic BlueRay Player DMP-BDT110EG; Onkyo AV-Receiver TX-SR 508, Teufel Kompakt Boxen-Set etc.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »astra66« (16. Januar 2011, 10:56)


ostkind

Comag King

  • »ostkind« ist männlich

Beiträge: 5 627

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. März 2011, 21:21



Eigenschaften auf einen Blick:
  • Technologie / Empfangsart: Digitaler Satelliten-Receiver / High Definition
  • Frei empfangbare Sendungen: Ja
  • Verschlüsselte Sendungen: HD+ Sender
  • Eingebauter Kartenleser: Ja (HD+)
  • CI-Slots: Ja (CI+)
  • Festplatte/HD (Größe): Ja (1TB=1000GB)
  • SDTV: Ja
  • HDTV: Ja (720p, 1080i, 1080p (senderabhängig))
Wir empfehlen eine Antennengröße von mindestens 57cm Durchmesser.

Technische Daten:
  • HDTV & SDTV
  • 5.000 Programmspeicherplätze
  • 4-stelliges LED-Display
  • EPG (Elektronischer Programmführer): bis zu 7 Tage im Voraus (senderabhängig)
  • Videotext
  • 8-facher Multifunktions-Timer
  • Mehrsprachiges Bildschirmmenü (u.a. deutsch, englisch, türkisch, etc.)
  • Software-Update via Satellit Astra1 19,2° Ost
  • Optische Signal-Anzeige zum Ausrichten der Antenne
  • Mehrere Favoritenlisten
  • Vorprogrammierte Sender
  • DVB-S Radioempfang
  • Automatischer Sendersuchlauf
  • DiSEqC 1.2
  • Video-Auflösung: 1080p*, 1080i, 720p, 576p
  • Formatumschaltung 4:3/16:9 Letterbox
  • Umweltfreundlich: geringer Standby-Stromverbrauch und Netzschalter

Hardware:
  • 7 Tasten an der Frontblende
  • 4-stelliges LED-Display
  • 1 TeraByte (1.000GB) Festplatte

Anschlüsse:
Receiver-Vorderseite:
  • 1 x Smartcard-Reader
  • 1 x CI+ Schnittstelle
Receiver-Rückseite:
  • HF Ein- und Ausgang (Loop Through)
  • YPbPr (Komponenten-Ausgang) / YUV
  • HDMI-Ausgang mit HDCP
  • TV Scart-Anschluss mit RGB
  • VCR Scart-Anschluss
  • Digitaler Audio-Ausgang optisch
  • Netzkabel
  • Netzschalter
  • RCA Stereo Audio-Ausgang (Cinch L+R)
  • RCA Video-Ausgang analog Cinch
  • USB 2.0 für Wiedergabe von Bilddateien (JPG) und Service-Zwecke

Abmessungen: BxTxH: 35,0x26,5x7,0 cm
Ostkind

ostkind

Comag King

  • »ostkind« ist männlich

Beiträge: 5 627

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. Februar 2012, 23:26

Hier mal der Test der Zeitschrift Satvision (schon etwas älter):



Ostkind

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks