Sie sind nicht angemeldet.

ostkind

Comag King

  • »ostkind« ist männlich
  • »ostkind« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 627

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. März 2010, 18:46

[Infothread] Triax S-HD 200 HD+ CI+




Zitat

Ein integrierter Kartenleser und die im Lieferumfang enthaltene HD-Plus-Smartcard ermöglichen die Wiedergabe von Programmen der HD-Plus-Plattform, teilt Triax mit. Über eine CI-Plus-Schnittstelle könnten zudem mit entsprechenden Modulen weitere Pay-TV-Angebote empfangen werden. Zudem ließen sich dem Hersteller zufolge über eine USB-2.0-Schnittstelle externe Datenträger wie etwa eine Festplatte anschließen.
Der Satelliten-Receiver S-HD 200 HD+ von Triax (Quelle: Triax)

Ein HDMI-Ausgang, der HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection) unterstütze, liefere eine maximale Bildauflösung von 1080i. Über einen optischen digitalen Audioausgang lasse sich eine Surround-Sound- oder Stereoanlage anschließen.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören Triax zufolge vorprogrammierte Senderlisten, ein elektronischer Programmführer, ein Multifunktions-Timer, Super-Fast-Videotext, Radioempfang mit Background-Display und Software-Updates via Satellit (Astra 19,2 Grad Ost). Darüber hinaus sei das Gerät mit einem Netzschalter ausgestattet, sodass das Gerät vollständig vom Stromnetz getrennt werden könne.

Der Receiver ist Triax zufolge für die Satelliten Astra, Eutelsat und Türksat vorprogrammiert. Nach Auswahl des Landes und einer der insgesamt acht Menü-Sprachen stünden die entsprechenden Senderlisten sofort zur Verfügung. Ein elektronischer Programmführer ermögliche eine bis zu siebentägige Programmvorschau. Über einen Multifunktions-Timer könnten bis zu acht Ereignisse einprogrammiert werden.

Für die Verbindung zu Fernsehgerät und Video- oder DVD-Recorder sei der Receiver neben dem HDMI-Ausgang zudem mit zwei Scart-Buchsen sowie einem HF-Eingang und einem YUV-Komponenten-Ausgang ausgestattet. Der Ton könne entweder über den optischen digitalen Audioausgang oder zwei Cinch-Buchsen (Stereo links/rechts) zu einer Surround-Sound- oder Stereoanlage weitergeleitet werden.
Der S-HD 200 HD+ ist laut Triax ab Ende Mai 2010 im Handel erhältlich und kostet 189 Euro (UVP)
Ostkind

egezgin

Erleuchteter

  • »egezgin« ist männlich

Beiträge: 3 291

Box: MiniX NEO X5

Wohnort: comag.tv

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. April 2010, 22:24

Preis - Top Leistung!

Plug and Play
Unterstützt dynamic PMT
HDMI-Ausgang (480p, 576p, 720p, 1080i)
USB-Schnittstelle zur JPG und MP3 Wiedergabe
Videorekorderfunktion auf externe Speichermedien über die USB 2.0 Schnittstelle
Äußerst geringer Stromverbrauch von nur ca. 1 W im Standby-Modus
Akustisches Signal zum Ausrichten der SAT-Antenne
Digitaler Audio-Ausgang, koaxial
Netzschalter

Weitere komfortable Ausstattungsmerkmale

5000 Programmplätze für TV + Radio
7 Menüsprachen
1 CIplus Slot für Pay-TV
Eine Favoritenliste mit 8 Untergruppen für bevorzugte Programme einstellbar
Elektronischer Programmführer EPG, Multi-Funktionstimer, Kindersicherung
Super-Fast-Videotext mit 800 Seiten Speicher
2 x Scart
USB-Port zur Datenübertragung von Software und Prgrammlisten
OTA Software-Update über Satellit
ROHS-konform
egezgin
Ehemaliger comag.tv Administrator und VIP User

Interpunktion und Orthographie dieses Postings ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
"Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer." (Dan Rather, CBS-Fernsehreporter)

Social Bookmarks