Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 15 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »comag.tv« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

viperen

Anfänger

  • »viperen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. August 2012, 10:44

Network Search Problem (Turksat 42°)

Hallo!!

Ich habe auf meinem alten Receiver alle Sender schön sortiert durch Network Search erhalten.

Allerdings funktioniert es auf dem Comag nicht. Ich erhalte nur den Network Search Transponder als Sender.

Ist da irgendwas bekannt? Muss ich was anderes beachten?

DANKE!

PS: Network Seach Transponder von Turksat 42°:
• Frequenz= 11844 MHz
• Polarisation: Dikey (Vertical)
• Symbol Rate: 2222 Ksymb, FEC:3/4

Quelle: http://www.turksat.com.tr/content/view/54/190/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »viperen« (31. August 2012, 11:05)


Zapper

Administrator

Beiträge: 7 807

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. August 2012, 10:49

Hast Du es auf diesem Sat mal mit einem Blindscan probiert?
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

viperen

Anfänger

  • »viperen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. August 2012, 10:53

Wie starte ich einen Blind Scan?

Wahrscheinlich werden dort die Kanäle nach Frequenzen sortiert, korrekt?

[Edit] (Dem entnehme ich, dass Network Search nicht funkioniert?)

Zapper

Administrator

Beiträge: 7 807

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. August 2012, 11:06

Ich habe Deinen Receiver nicht, aber eigentlich können das alle Receiver.
Also ein Blindscan (oder auch Blindsuche) sucht erst mal alle empfangbaren TP, danach auf diesen TP alle empfangbaren Sender.
Wie genau die Sender sortiert sind kann ich nicht sagen, aber normalerweise sind es eine ganze Menge und Du mußt danach selber sortieren!
Am Besten vor der Suche mal alle schon vorhandene TP von diesem SAT löschen!
Die sog. Netzwerksuche bringt nichts.
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

viperen

Anfänger

  • »viperen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. August 2012, 11:17

Erstmal ein Dankeschön für die Antwort.

Zitat von »"Zapper"«

Die sog. Netzwerksuche bringt nichts.


Naja.. Auf meinen anderen Receivern bringt es schon was..

Da fängt die Suche an, da steht 1/1 Transpondern wird gesucht, danach sind es 1/150 oder so.. und selbst wenn die Transponderliste gelöscht ist, findet er alle Sender schön sortiert. Dieser Vorgang wird auch von Turksat selbst auf deren Homepage vorgestellt (Siehe Quelle). Weshalb ich es bisher auch immer erfolgreich nutzte.

Wäre jetzt interessant von den jenigen die ein PVR1/100 besitzen zu erfahren, ob sie andere Erfahrungen gemacht haben.

Zapper

Administrator

Beiträge: 7 807

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

6

Freitag, 31. August 2012, 11:21

O.K. habe mir gerade mal die BA angeschaut, scheinbar hat dieser Receiver keine Möglichkeit einen Blindscan zu machen! :klatsch:
Also geht es nur mit dem Netzwerk Suchlauf (S.51), ich würde trotzdem erst mal alle TP löschen und dann den Suchlauf starten.
Du kannst ja vorher Deine jetzige Senderliste sichern um diese, falls der neue Suchlauf nichts gebracht hat, wieder einspielen.
Ansonsten kannst Du auch jeden einzelnen TP separat nochmal absuchen.
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

viperen

Anfänger

  • »viperen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

7

Freitag, 31. August 2012, 11:34

Zitat von »"Zapper"«

O.K. habe mir gerade mal die BA angeschaut, scheinbar hat dieser Receiver keine Möglichkeit einen Blindscan zu machen!

Hehe

Zitat von »"Zapper"«

Also geht es nur mit dem Netzwerk Suchlauf (S.51), ich würde trotzdem erst mal alle TP löschen und dann den Suchlauf starten.

Tja, die Option mit der Netzwerk Suche habe ich ja schon probiert (auch laut BA), wie gesagt Ergebnis war, dass nur der Transponder gefunden wird, dessen Frequenz ich eingebe.
Ich werde es dann man mit dem Löschen der Transponderliste probieren.

Zitat von »"Zapper"«

Ansonsten kannst Du auch jeden einzelnen TP separat nochmal absuchen.

Hoffe, dass es soweit nicht kommt, denn die meißten installierten TPs stimmen nicht (mehr), trotz Update.
Dann muss ich da wieder Zeit mit sowas banalem verbringen, was jeder andere Receiver der 1/6 des PVR1/100 kostet kann.. :(

Ich werde mal gucken und schreiben, ob das Löschen der kompletten Liste vom Erfolg gekrönt sein wird:P

Zapper

Administrator

Beiträge: 7 807

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

8

Freitag, 31. August 2012, 11:46

Tja, vielleicht muß man zur Lösung dieses Problems auch von ganz vorne anfangen!
- Hast Du den Receiver erst in Betrieb genommen, oder schon länger?
- Wie ist Dein SAT Aufbau (Schüssel, Ausrichtung: nur Turksat oder auch ASTRA, Multischalter, LNB etc. etc.)?
- Wie sind Deine Einstellungen im Installationsmenü?
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

viperen

Anfänger

  • »viperen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

9

Freitag, 31. August 2012, 16:54

- Der Receiver ist neu.
- Multischalter für 8 Empfänger und 2 Sataliten, allerdings nur mit Turksat.
bin gleich Zuhause, werde dann das Menü abschreiben :)

Zapper

Administrator

Beiträge: 7 807

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

10

Freitag, 31. August 2012, 22:42

und 2 Sataliten, allerdings nur mit Turksat.

Das verstehe ich nicht...
...2 Satelliten, 2 Schüsseln, Drehschüssel...??????????? :grübel:
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

Social Bookmarks