Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 13 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »comag.tv« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Matx

Anfänger

  • »Matx« ist männlich
  • »Matx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Gerät: Comag Twin HD CI+ 500gb

Wohnort: Pott

Beruf: Kranfahrer

Hobbys: Motorräder

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Dezember 2017, 12:17

Comag geht dauernd aus und wieder an !

Guten morgen ,
Bin der Maty und neu hier .
Hab den 3 Comag jetzt twin hd und dauernd massive Probleme damit .
Seit neuesten geht er selber aus wenn mann was aufnimmt. Geht dann selber wieder an zum ARD obwohl man rtl aufnehmen wollte.
Den letzten hab ich wegen Pixelfehler entsorgt.
Ich weiss nicht mehr weiter dachte erdt es liegt an der Platte aber die hab ik bis 60% gelöscht.Trotzdem klappt nix.
Ohne sat Kabel geht er nicht aus.
Kann aber auch nix testen da er ja kein programm findet.
Firmware ist 1.8.11 25.2.2014
Config 1.3.12
Bootloder GT 35001-01001 Feb.2014
CI+ modul hat er aber benutz ich nicht .
Platte 500gb.
60% voll.
Hoffe hier kann mir jemand sagen was es ist .
Oder ich hohl mir ein neuen nur kein Comag mehr (Bessere?)
Und kein Clone .
Danke schonmal im Vorraus .
Maty

Ha_mu

Moderator

Beiträge: 2 148

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Dezember 2017, 12:58

Hallo Matx und willkommen im Forum! :welcome:

Sieht für mich nach einem Netzteilproblem aus. Trenne die box mal komplett vom Strom, ca. 30 min. warten und dann aufschrauben.
Mache dann mal Bilder vom Netzteil, einmal die Seite wo die vielen Elko sind und von der Seite wo das Netzkabel reinkommt.

Wenn es ( wie ich denke ) die Elko sind, kann das für wenig Euronen repariert werden .... wenn du die box weiterhin betreiben willst. ;)
Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.
Gerhart Hauptmann ( 1862 - 1946 )

Matx

Anfänger

  • »Matx« ist männlich
  • »Matx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Gerät: Comag Twin HD CI+ 500gb

Wohnort: Pott

Beruf: Kranfahrer

Hobbys: Motorräder

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Dezember 2017, 14:56


Ja will ich kann ich das selber und wann ist er stromlos ?
Will mir keinen 4ten kaufen .

Matx

Anfänger

  • »Matx« ist männlich
  • »Matx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Gerät: Comag Twin HD CI+ 500gb

Wohnort: Pott

Beruf: Kranfahrer

Hobbys: Motorräder

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Dezember 2017, 15:26

Aber ich glaube das Problem gerade erkannt .Beim Aufschrauben. :klatsch: :grübel: :klatsch:
Hab nach dem Testen vergessen die Folie abzuziehen !
Darum waren wohl die Lüftungsschlitze zu und er wurde warm.
Hoffe er ist noch zu retten ohne Elkotausch.
»Matx« hat folgende Dateien angehängt:

Matx

Anfänger

  • »Matx« ist männlich
  • »Matx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Gerät: Comag Twin HD CI+ 500gb

Wohnort: Pott

Beruf: Kranfahrer

Hobbys: Motorräder

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Dezember 2017, 15:28

Asche auf mein Haupt !!
Ich Dussel.

Ha_mu

Moderator

Beiträge: 2 148

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Dezember 2017, 16:12

Kann passieren das man übersieht , ich drücke dir die Daumen das es nun funzt.
Falls nicht, du weißt ja wo du Hilfe findest. :D
Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.
Gerhart Hauptmann ( 1862 - 1946 )

Matx

Anfänger

  • »Matx« ist männlich
  • »Matx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Gerät: Comag Twin HD CI+ 500gb

Wohnort: Pott

Beruf: Kranfahrer

Hobbys: Motorräder

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. Dezember 2017, 20:05

Ja danke aber es sieht nix defekt aus selbst elkos nit ,und dat braune is och uff dem Rest der Platinen .
Denke er ist wegen der Überhitzung ausgegangen. (HOFFE ICH )

Matx

Anfänger

  • »Matx« ist männlich
  • »Matx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Gerät: Comag Twin HD CI+ 500gb

Wohnort: Pott

Beruf: Kranfahrer

Hobbys: Motorräder

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. Januar 2018, 04:36

Guten Morgen und allen ein frohes neues gesundes Jahr 2018 .
So der Twinreceiver mit 500gb ist gestern wieder 5 mal ausgegangen.Danach wieder angemacht und er lief?
Kann man bei Conrad nicht einfach ein neues Netzteil kaufen zur Überbrückung und dann das alte ohne Stress umlöten ?
Oder die Elkos in besserer Ausführung bei Conrad kaufen ?
Wie lange dauert es denn bis der Netz-Kasten oder die Elkos stromlos sind? Hab ihn gerade vom Netz getrennt.
Möchte ungern beim auseinanserschrauben ein gewischt bekommen.
Würde die Elkos oder das Netzteil dann gleich holen fahren bei Conrad in Essen .
Ist 10 km weg von mir.
Danke im Vorraus an alle .
Gruss Martin

Ha_mu

Moderator

Beiträge: 2 148

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

9

Freitag, 5. Januar 2018, 19:05

Das Netzteil bekommst du nicht bei Conrad & Co, wenn überhaupt nur bei Comag. Und dann zu einem Preis der den Wert dieser "alten" boxen übersteigt. Was denkst du warum wir hier im Board eigene Threads zum Elkowechsel haben?

Lies mal im Bereich PVR 2 CI HD die Threads zu den Elkos durch, da ist eigentlich alles beschrieben.

Gesendet vom .....
Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.
Gerhart Hauptmann ( 1862 - 1946 )

Matx

Anfänger

  • »Matx« ist männlich
  • »Matx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Gerät: Comag Twin HD CI+ 500gb

Wohnort: Pott

Beruf: Kranfahrer

Hobbys: Motorräder

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. Januar 2018, 23:20

Ja nabend hab ich aber hab ein anderes Netzteil.
Hab jetzt den dicken Elko gegen ein Ultra low-esr getauscht.Gerät läuft mal sehn .
2 mal Testaufnahme und 3 Programm ansehn läuft gerade .Elko hat 450v statt 400 und 47 yf.
Hat mich jetzt 2,39€ gekostet.Wenn er läuft ist es ok.
Danke an alle für die Unterstützung.
Gruß Maty.

Social Bookmarks