Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 14 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »comag.tv« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hikaru333

Anfänger

  • »Hikaru333« ist männlich
  • »Hikaru333« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Gerät: Comag Twin HD/CI+

Wohnort: Ulm

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. März 2016, 10:57

Twin HD/CI+, wie den Inhalt der Festplatte auf PC kopieren?

Hallo,
ich möchte den Inhalt der Festplatte auf meinem Rechner sichern und dort gegebenenfalls bearbeiten.
Beim Anschluss des Receivers über USB tut sich am Rechner nichts.

Zapper

Administrator

Beiträge: 7 807

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. März 2016, 11:55

Moin Hikaru333,
das ist bei diesem Receiver leider nicht möglich! :(

Man kann zwar von extern auf die int. FP Filme verschieben, aber umgekehrt ist das nicht möglich.
Du bekommst die Filme von der int. FP nur auf den PC wenn Du diese ausbaust und direkt an den Computer anschließt!
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hikaru33

  • »Hobbyperte« ist männlich

Beiträge: 728

Gerät: PVR/2-100CI+HD = Medion LIFE P24018 / MD 28005, PVR/2-100CI HD = Medion Life P24003 / MD26001

Box: Techwood S7110E, Openbox S9

Wohnort: Felsberg (Hessen)

Beruf: Energieelektroniker

Hobbys: Haus & Garten, IT, Elektronik, dies und das

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. März 2016, 10:07

Kann man die Festplatte aus dem Gerät nicht Ausbauen?
Bringen Sie die Lösung, oder sind Sie selbst das Problem :?: :rolleye:

Zapper

Administrator

Beiträge: 7 807

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. März 2016, 11:25

Natürlich kann man das, wie bei anderen FP Receivern auch, ist halt immer mit einem Aufwand verbunden!
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

Chris.124

Anfänger

  • »Chris.124« ist weiblich

Beiträge: 14

Gerät: Comag Twin HD/CL+ (Alt: PVR2/100CI) & LG TV 47" FullHD

Wohnort: NRW HS

Beruf: Designerin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Dezember 2017, 16:20

Hallo ihr Lieben!


Das Thema ist zwar schon etwas älter, passt aber am Besten zu meiner Frage:


:?: Wieso kann der baugleiche, wenn auch ein Jahr ältere Twin HD/CI+ Receiver, die Festplatte aus dem neueren Grät nicht lesen?
Sind die Verschlüsselungen Seriennummerabhängig?


Den Versuch, die Festplatte direkt am PC oder iMac auszulesen, war übrigens erfolglos, aber das hatte ich schon befürchtet. Der Receiver wollte auf der fertig formatieren Festplatte nämlich keine Daten speichern (Aufnahme lief, wurde beendet, tauchte aber in der Liste der Aufnahmen nicht auf), also musste ich die Formatierung vom Twin HD machen lassen und alles lief einwandfrei.
Jetzt wird die Platte auf PC & Mac immer nur als "AS2105" angezeigt und "das Gerät funktioniert einwandfrei".


Hintergrund ist: Bei meinem alten Twin HD/CI+ sind beide Sat-Tuner hinüber und der neuere Twin HD/CI+ bootet nicht mehr (der war von meinem Vater, da wurde die Festplatte irgendwann nicht mehr gelesen, meine Festplatte ging in dem Gerät, musste aber wie gesagt neu formatiert werden). In meinem alten Twin HD/CI+ wird die auf dem neuen Gerät formatierte Platte aber noch nicht mal mehr angezeigt, also könnte ich sie noch nicht mal formatieren, aber dann wären die Aufnahmen ja eh weg. Ach ja, Firmware war auf beiden die gleiche Version drauf: 1.8.18 Nov 21 2014


Ach mei, ich bin etwas sauer auf meinen Stapel Elektroschrott. X(
Nach nunmehr 5 Jahren mit den beiden Chaoten würde ich gerne noch die letzten Aufnahmen von der Festplatte gucken und suche mir danach ein anderes Modell. Die waren ja schon immer besonders.... hm... schwierig, aber nachdem ich als Ersatz meinen fiependen, brummenden PVR2/100 CI (mal wieder) rausgekramt hab, mag ich den Twin HD nicht noch mal kaufen. Die sind einfach nicht benutzerfreundlich. :thumbdown:


Hat jemand eine Idee, wie man an die Aufnahmen kommen könnte?


Vielen Dank schon mal und beste Grüße
Chris


nopse

Anfänger

  • »nopse« ist männlich

Beiträge: 17

Gerät: COMAG

Box: HD25/Twin HD/CI+/HD20

Wohnort: Hauptstadt

Beruf: Kraftwerksmeister

Hobbys: Opa,Kochen .... Flashen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Dezember 2017, 16:59

Twin HD/CI+ Firmware war auf beiden die gleiche Version drauf: 1.8.18 Nov 21 2014

Diese Version ist noch nicht Bestandteil der FW Übersicht.

Wo kommt die denn her? Selbst auf der Comag Seite steht noch die 1.8.11 - Ein Nachtrag wäre doch nett. Wer macht das?

Gruß nopse

Zapper

Administrator

Beiträge: 7 807

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Dezember 2017, 17:04

Versuch es doch einfach mal auf beiden Receiver mit einem Werksreset, Aufnahmen werden dabei nicht gelöscht nur die Senderliste und die kann man vorher sichern und zurück spielen.

Den Versuch, die Festplatte direkt am PC oder iMac auszulesen, war übrigens erfolglos
Das steht aber auch hier im Forum das dies nicht funktioniert.

Bei meinem alten Twin HD/CI+ sind beide Sat-Tuner hinüber
Hast Du mal nachgeschaut ob der Sat Tuner noch richtig auf der Platine steckt?
Sonst bau doch mal den Sat Tuner vom anderen Gerät ein.

Die sind einfach nicht benutzerfreundlich
Das ist leider der Fall und schon mehrfach hier im Forum angesprochen.

Ist die Aufnahme die Du noch sehen willst von einem freien Sender, bzw. wurde in einem der Receiver ein CI+ Modul betrieben?
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

Zapper

Administrator

Beiträge: 7 807

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. Dezember 2017, 17:07

Wo kommt die denn her?
Na die haben wir doch hier im Forum!! :D
[Support] Aktuellste FW Comag Twin HD/CI+: v1.8.18 vom 21.11.2014

Die Comag HP ist nicht wirklich gut gepflegt :!:

Ach ja, ich habe Dein Posting bearbeitet das es besser lesbar ist. ;)
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

nopse

Anfänger

  • »nopse« ist männlich

Beiträge: 17

Gerät: COMAG

Box: HD25/Twin HD/CI+/HD20

Wohnort: Hauptstadt

Beruf: Kraftwerksmeister

Hobbys: Opa,Kochen .... Flashen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. Dezember 2017, 17:34

Twin HD/CI+ 1.8.18 Nov 21 2014

Danke Zapper,
ich habe mir das Teil nun auch zugelegt mit einer 1TB Festplatte.
Es war noch die erste FW drauf von 7/2012.
Habe nun die 1.8.11 drauf und funzt.
Würde gern meine Senderliste vom HD25 einspielen geht das?
Oder habt ihr eine schon vorkonfigurierte gut sortierte Senderliste zum Einspielen in Petto?
Also kann ich nun bedenkenlos die 1.8.18 flashen oder sollte ich vorher noch was anderes machen?
nopse
immer wieder neugierig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nopse« (29. Dezember 2017, 21:04)


Chris.124

Anfänger

  • »Chris.124« ist weiblich

Beiträge: 14

Gerät: Comag Twin HD/CL+ (Alt: PVR2/100CI) & LG TV 47" FullHD

Wohnort: NRW HS

Beruf: Designerin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Freitag, 29. Dezember 2017, 18:21

Ja, die 1.8.18 hatte ich über den Beitrag hier im Forum und die lief super, soweit es bei dem Gerät mit seinen Specials halt geht.
Versuch es doch einfach mal auf beiden Receiver mit einem Werksreset, Aufnahmen werden dabei nicht gelöscht nur die Senderliste und die kann man vorher sichern und zurück spielen.
Hab´s gerade probiert und ... nüscht. :thumbdown:
Auch ein Downgrade auf 1.8.11 (war mir nicht mehr sicher, ob Pap´s Receiver auch das 1.8.18er Update hatte), aber auch keine Besserung. Der USB-Stick wird problemlos erkannt, aber die Festplatte nicht. Egal, ob ich sie direkt einbaue, oder über einen Festplattenleser mit eigener Stromversorgung über USB anschließe.
Bei dem Jüngeren geht´s gar nicht, weil er nach 10 Sekunden mit der Anzeige "on" aus geht und direkt wieder "on" schreibt. In Dauerschleife. Der kommt gar nicht erst zum "Boot"en. Strom tut´s demnach noch, aber er startet halt nicht.

Zitat von »Chris.124«

Den Versuch, die Festplatte direkt am PC oder iMac auszulesen, war übrigens erfolglos
Das steht aber auch hier im Forum das dies nicht funktioniert.
Ich hoffe immer noch auf ein Wunder... :D
Zitat von »Chris.124«

Bei meinem alten Twin HD/CI+ sind beide Sat-Tuner hinüber
Hast Du mal nachgeschaut ob der Sat Tuner noch richtig auf der Platine steckt?
Sonst bau doch mal den Sat Tuner vom anderen Gerät ein.
Soweit ich sehen kann, ist alles fest und es stinkt auch nichts nach verkohlter Technik.
Darüber habe ich auch schon sinniert. Ich kann zwar ein wenig löten, aber mit diesen komischen Drahtleiter-Verbindungen zwischen den beiden Platinen scheint mir das doch etwas komplizierter zu sein, als den Motor von meinem Nesp...-Milchaufschäumer zu tauschen. Oder muss nur der silberne Teil auf der Platine abgelötet und getauscht werden? Dazu muss ich aber auch das ganze Board ausbauen, um da dran zu kommen, oder?
[img]https://www.dropbox.com/s/ipygamx2q2nt430/IMG_20171229_173125_966.jpg?dl=0[/img] #mce_temp_url# (Bin iwie zu dusselig ein Bild einzufügen.)


Zitat von »Chris.124«

Die sind einfach nicht benutzerfreundlich
Das ist leider der Fall und schon mehrfach hier im Forum angesprochen.
Würde ja noch gehen, wenn nicht ständig irgendwas kaputt geht. (Erst eine Festplatte, dann die Tuner, dann vom Anderen die Festplatte und jetzt bootet der nicht mehr.)

Ist die Aufnahme die Du noch sehen willst von einem freien Sender, bzw. wurde in einem der Receiver ein CI+ Modul betrieben?
Ja, bzw. nein, ich habe das CI-Modul in beiden Geräten noch nie benutzt. Daher von einem freien Sender, aber ich vermute, das die Verschlüsselung der Daten mittlerweile an das Gerät/Seriennummer gekoppelt ist. ;(
Ich hatte gehofft, dass jemand einen Trick kennt, um die Verschlüsselung der Daten zu umgehen. Ich will ja gar nichts verbotenes, nur meine Free-TV-Aufnahmen angucken.
Eigentlich weiß ich ja, dass Festplattenreceiver immer wieder mal Ärger machen und nicht als Dauerspeicher geeignet sind, aber manchmal fehlt einfach die Zeit das Zeug zu gucken. Und so eine Phase scheinen meine Receiver immer abzuwarten... ;( X(
Trotzdem Danke für eure Ideen!

Social Bookmarks