Sie sind nicht angemeldet.

Guten Tag lieber Gast, um »comag.tv« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

munga

Anfänger

  • »munga« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. November 2017, 18:17

Hallo allerseits
ich weis das der Beitrag schon alt ist, aber ich habe die gleiche Fragestellung allerdings in Bezug
auf den Twin Hd C+ und den Sl100Hd.
Da ich sonst nichts zu diesem Thema gefunden habe versuche ich es mal hier.
- Sollte ich hier falsch sein, bitte entsprechend verschieben, danke -
Ich habe den Sl100Hd , hier wird mit .TS Dateien aufgenommen, nun frage ich mich ob es mit dem Twin Hd
möglich wäre, dessen Aufnahmen auch auf dem Sl 100 Hd anzusehen?
Der nimmt doch auch .TS Dateien auf.

Danke schon mal für Eure Antworten!

Gruß
Michael

Zapper

Administrator

Beiträge: 7 807

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. November 2017, 20:59

Ich habe in dem passenden Bereich einen eigenen Thread für die Frage erstellt. ;)

"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

  • »Chrischii« ist männlich

Beiträge: 913

Gerät: Handy: Nokia 6, Fernseher: Philips 47PFL3605H/12, Subwoofer: Canton AS30, Konsole: Xbox One S 500GB, AVR: Denon AVR-X520BT

Box: AX HD51, Comag SL100HD

Wohnort: Hameln-Pyrmont Niedersachsen

Hobbys: Basteln an Elektronik

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. November 2017, 14:34

Servus,

evtl. kannst du mir ja mal ne Miniaufnahme schicken, dann teste ichs mal.

KEIN SUPPORT PER PN BITTE EIN THEMA IM FORUM ERSTELLEN !!!
VON SOFTCAMS WILL ICH AUCH NICHTS WISSEN WEDER HIER NOCH PER PN!!!

Beiträge: 334

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. November 2017, 17:25

Mit der originalen Firmware kann der SL100HD das nicht. Mit der von mir modifizierten Version könnte es gehen.
Dazu drückt man aber nicht die MOVIE-Taste, mit der die eigenen Aufnahmen abgespielt werden, sondern die USB-Taste. Damit öffnet sich der Media-Player. Man navigiert dann in das Verzeichnis, wo sich die gewünschte Aufnahme befindet. Dort startet man die erste Datei mit der Endung ".ts". So kann man fast alle Fremdformate abspielen.
Zumindest klappt das so mit Aufnahmen von Geräten mit Mstar-Chipsatz wie z.B SL40HD oder SL30T2.

Social Bookmarks