Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 10 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Guten Tag lieber Gast, um »comag.tv« vollständig mit allen Funktionen nutzen zu können, sollten Sie sich erst registrieren.
Benutzen Sie bitte dafür das Registrierungsformular, um sich zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nielsu

Anfänger

  • »nielsu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. August 2017, 18:29

SL30T2 startet Aufnahme, zeichnet nicht auf

Verehrte Gemeinde,

habe 2 DVB-T2 Receiver beschafft. Ein Receiver läuft einwandfrei mit allen Funktionen, auch Aufzeichnungen.
Auf dem gleichen USB-Stick. Formatiert mit FAT32.
Also 2 identische Installationen.

Das 2. Gerät startet die Aufnahme, Laufzeit wird auf dem Bildschirm angezeigt....
nach beenden der Aufzeichnung, ist im Verzeichnis keine Datei eingetragen !

In der PVR Konfiguration ist unter Record Device folgende Anzeige
Disk Total Platz. 14.53 GB
Disk Freier Platz. 12.45 GB

also ist nach dem Format etwas geschrieben worden.

Liegt es nur an der Anzeige ?

Dank für Hilfe oder Info
Uwe

Zapper

Administrator

Beiträge: 7 807

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. August 2017, 10:53

"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

nielsu

Anfänger

  • »nielsu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. August 2017, 12:07

na danke,

wenn ich den Beitrag Aufrufe, bin ich in einem anderen Verzeichnis ?


dennoch wäre mir ein sachlicher Hinweis schon ganz recht, sonst muß wohl eher verzweifeln,
was könnt ich machen.....

habe extra zwei beschafft, daß alles kompatibel ist


Uwe

nielsu

Anfänger

  • »nielsu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. August 2017, 12:22

Hi,

gerade auf eine Idee gekommen,

habe die Sticks getauscht und siehe da,
der Kollege zeigt die Aufzeichnungen !!!!
läßt sich auch einwandfrei abspielen !!!

Also hat die eine Kiste doch einen Schuß !
wat mach ich denn da ? Firmware ist ja identisch

Uwe

Zapper

Administrator

Beiträge: 7 807

Gerät: AV: Yamaha RX-V663, TV: Philips 40PFL9704, Lautsprecher: Nubert

Box: 2x MD26001

Wohnort: in der Nähe von 48°N 008°E

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. August 2017, 15:34

wenn ich den Beitrag Aufrufe, bin ich in einem anderen Verzeichnis ?

Ja, aber jetzt im richtigen Bereich. ;)

Lösungen, bzw. Lösungsvorschläge von den Usern können manchmal auf sich warten lassen, nicht jeder hat von diesem Receiver Ahnung, ich z.B. auch nicht.
Manchmal Bedarf es etwas Geduld.
"Meine Mitarbeit hier im Forum mache ich freiwillig, unentgeltlich und in meiner Freizeit!"

Social Bookmarks